Einschränkungen im Google Merchant Center

November23

Wie dem Google Händler Blog am 22. November zu entnehmen war, sind Datenfeeds, die nach dem 22. November neu erstellt werden, auf 500 Artikel beschränkt.

Datenfeeds, die bereits vorher angelegt wurden, sind von den Einschränkungen nicht betroffen. Bereits vor dem Stichtag registrierte Feeds sollten also auf keinen Fall gelöscht werden, da mit ihnen weiterhin unbeschränkt viele Produkte übertragen werden können, indem einfach ein neuer Upload initiiert wird.

Google spricht von einer temporären Beschränkung. Ob und wann die Beschränkungen allerdings für alle neu registrierten Datenfeed aufgehoben werden, ist aus dem Beitrag im Händlerblog nicht ersichtlich. Immerhin wird ein Link zur Hilfe bereitgestellt, an die man sich wenden kann, wenn neue Datenfeeds mit mehr als 500 Produkten eingerichtet werden sollen- dort kann eine Erhöhung des Limits beantragt werden.

facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail
Über den Autoren:
posted under E-Commerce

Email will not be published

Website example

Your Comment: