#hello #instagram #ads

Juli13

#hello #instagram #ads 

 

Instagram Ads sind neu für uns Nutzer im deutschsprachigen Raum

Instagram gehört seit 2012 zum Facebook-Konzern und ist ein reines Bildernetzwerk, in dem man inzwischen auch 15-sekündige Videos posten kann. Instagram ist durch die App nur via Smartphone und auf dem Desktop allein in einer abgespeckten Version zu erreichen. Im deutschsprachigen Raum gibt es 4 Millionen deutsche Instagram Nutzer.

Ab dem 1 Juni 2015, sind die Ads auf Instagram auch in Deutschland verfügbar.

Doch nicht jedes Unternehmen kann  auf Instagram Werbung schalten. Facebook bzw. Instagram arbeitet bis jetzt nur mit ausgewählten Unternehmen zusammen, die bei Instagram ohnehin schon viele Follower haben. Zu den Partnern gehören beispielsweise Unternehmen wie Ben & Jerry´s und Zalando.

Personalisierte Ads mitVhilfe von Facebook

Die User haben die Möglichkeit, die Werbeanzeigen durch einen Klick auf „…“ auszublenden. So kann Instagram die Ads noch besser auf den User zuschneiden. Zum personalisieren werden Informationen über die Aktivitäten der Nutzer auf Facebook und Instagram gesammelt.

Instagram Ads sind nicht aufdringlich

Instagram hat die rund vier Millionen deutschen Nutzer, eine Woche vor dem Start mithilfe eines “Sponsored Posts” über die Ads informiert. Meine erste Berührung mit einem Instagram Ad, hatte ich in Form eines Foto von Ben & Jerry´s. Zunächst ist mir gar nicht aufgefallen, dass es kein normaler  Post von einem Freund war, sondern eine Werbeanzeige. Die Anzeigen werden als “Sponsored Posts” gekennzeichnet, unterscheiden sich sonst aber nicht von den regulären Posts.

User bleibt auf Instagram

Werbung auf Instagram ist gut, um die eigene Marke zu stärken und neue Follower zu generieren. Direkte Sales können aber nicht entstehen, da keine Möglichkeit besteht auf eine Website außerhalb von Instagram zu verlinken. Die einzige Chance die User auf die eigene Website zu bringen, ist ein Link auf der Profil-Info-Seite.

Zwei Statements – eine Userin

Die Ads sind nicht aufdringlich und sehr gut targetiert. Durch die Anzeige von Ben & Jerry´s gehöre ich nun auch zu den Followern ihrer Seite.

facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail
Über den Autoren:
posted under Dies und Das

Email will not be published

Website example

Your Comment: