SEOphonist: Der Erfolg zum Greifen nah

geschrieben von
September6

SEOPhonist Update:

17.09: So in etwa 39 Stunden wissen wir alle, wer der SEOphonist 2013 ist. Auf den ersten zehn Positionen ist nochmal ordentlich Bewegung rein gekommen. Leider weiterhin ohne mich, doch ich habe den Grund für das durschnittliche Abschneiden gefunden. Es dauert über diesen Blog einfach zu lange, bis meine Updates in den Index kommen. Genau das ist der Grund! Aber wie ich heute morgen sehen durfte, war der Kollege Heiko Höhns SEOPhonist in den TOP 10. Naja er schenkt mir eh das iPhone und teilt Ruhm und Ehre mit mir. Nunja wie wir alle merken, bleibt es spannend.

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei

geschrieben von
November15

Lange stritten sich die Gelehrten, doch nun ist es endgültig bewiesen. Das Internet ist eine Scheibe. Hier ist der Beweis, die wirklich letzte Internetseite des worldwide web.

facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail