Erfolg im Online-Marketing durch ein gutes Design!

geschrieben von
Oktober8

Ein gutes Design hat viele Gesichter.

Es verhält sich wie mit den meisten Dingen im Leben: es gibt nicht nur Schwarz und Weiß, sondern auch jede Menge Graustufen dazwischen. Ein gutes Design passt sich der Zielgruppe an. Es berücksichtigt die Anforderungen der Nutzer an eine erfolgreiche Internetseite und es unterstützt den Inhalt.

Design ist nicht gleich Kunst– je ausgefallener, desto besser. Nein, Design ist Gestaltung und als solche verdingbar. Kunst steht über der Vermarktung und kann sich so auch alle Freiheiten nehmen. Doch Design muss dem Zweck der Internetseite dienen und sich seinen Regeln unterwerfen.

2. Photoshop Convention in München am 6. und 7. November 2008

geschrieben von
September7

Vom 6.-7- November 2008 ist es mal wieder soweit, die zweite Photoshop Convention findet in München statt. Die Convention für professionelle Photoshop-Anwender wird von Macromedia in Kooperation mit Adobe Systems, Docma und Addison-Wesley als Premiumpartner veranstaltet.

Dieses Jahr liegt das Hauptaugenmerk der Convention auf Praxiswissen für den Arbeitsalltag aller Anwender egal ob erfahrene Grafikdesigner, Digitalfotografen, oder Profis aus der Druckvorstufe und EBV in Agenturen oder Fachabteilungen.

Farben und ihre Wirkung

geschrieben von
September7

In unserem alltäglichen Leben sehen wir ununterbrochen unzählige Farben die wir schon garnichtmehr wahrnehmen, aber wie wirken sie eigentlich auf uns?
Können Farben unsere Entscheidungen oder Wahrnehmungen beeinflussen?

Obwohl die Wahrnehmung von Farben von Mensch zu Mensch durch die unterschiedliche Wahrnehmung stark von z.B. Kultur, Erziehung, Mode, Persönlichkeit und Sensibilität abhängt und es daher keine feste Regel bei der Farbwirkung gibt, lassen sich doch Gemeinsamkeiten in der Farbwahrnehmung finden. Schwierig ist es auch dadurch, dass wir Farbe so gut wie nie losgelöst von einem Hintergrund  betrachten können so, dass die eigentliche Farbe durch die  Farbe des Hintergrunds beeinflusst wird. So wirkt beispielsweise eine Gelbe Fläche auf einem Schwarzen Hintergrund viel heller als auf einem, Weißen Hintergrund.

Newer Entries »